Shooting mit Bandit_09, Hochzeit und Nachtshooting

Am Dienstag hatten Mela und ich unser Shooting mit Bandit_09. Es war sehr lustig und auch mal etwas neues für mich. Erstes Solo-Shooting mit einem Mann im Studio und dann auch noch Akt. Bandit_09 ist ein sehr witziger Typ und es hat sehr viel Spass gemacht. Bilder könnt ihr demnächst in der MK und auf deviantART sehen.

Morgen werde ich dann die standesamtliche Trauung von Freunden fotografisch begleiten. Ich hatte ihnen das angeboten, nachdem sie ursprünglich keinen Fotograf hatten/wollten. Aber der Moment sollte dann doch festgehalten werden.

Morgen Abend geht es dann gleich mit dem nächsten Shooting weiter. Daniel Kotzsch hat zu einem Nachtshooting mit Porty etc. eingeladen, das wird sicherlich sehr interessant.

Hochzeiten

Letzten Freitag war es soweit. Ich war das erste mal als „Hauptfotograf“ auf einer Hochzeit. Insgesamt gesehen denke ich, dass ich einen guten Job gemacht habe. Das „Urteil“ des Brautpaares steht noch aus. ;) Es war sehr anstrengend, allerdings hat es auch Spaß gemacht. Zum Glück hatte ich schon zwei mal die Gelegenheit als Assistent auf einer Hochzeit dabeizusein, dass hat mir doch einiges an Nervosität genommen und ich wusste worauf ich so achten musste. Momentan läuft in der Freizeit die Nachbearbeitung der Bilder, ca. ein Drittel habe ich schon geschafft und schon mal als Previews für die frischgebackenen Eheleute online gestellt.

Nächsten Samstag werde ich dann wieder als Assistent auf einer Hochzeitsfeier (Trauung/Shooting ist bereits Freitags und da kann ich nicht) dabei sein. So langsam bekomme ich also Übung darin.