untitled creepy

Und weiter geht’s mit den Ergebnissen vom Mittwoch. Heute meine Favoriten vom Tri-X, der, wie fast immer bei indoor Aufnahmen, von mir auf ISO 1600 gepushed wurde. Einzig der Entwickler war dieses mal ein anderer, da meine Muse leider keinen HCD2 zu Hause hatte, weil ihre Flasche noch bei mir stand.

Zenza Bronica + Zenzanon 80mm/2.8
Kodak Tri-X@1600 in Kodak HC-110

(click macht big)

zensiert

zensiert

creepy

creepy 2

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

2 Kommentare

  1. … ihr beide seit ein cooles gespann. ich hoffe, es geht noch eine weile so weiter und ihr treibt euch gemeinsam voran. es ist mir immer wieder eine freude eure gemeinsamen arbeiten anzusehen!

    :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comments links could be nofollow free.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Achtung / Warning

Inhaltswarnung!
Diese Webseite enthält unter anderem künstlerisch-erotische Aufnahmen, die unter Umständen nicht für Kinder und Jugendliche, verschiedene religiöse Gemeinschaften sowie nicht zum Betrachten am Arbeitsplatz (NSFW) geeignet sind!

Sollten Sie zu den genannten Gruppen gehören oder sich an der Darstellung des nackten menschlichen Körpers stören, bitte ich diesen Blog nicht zu betreten.
Stimmen Sie der Inhaltswarnung zu, wird in Ihrem Browser ein sogenannter Cookie geschrieben, der sieben Tage gültig ist. Nach Ablauf der Zeit muss diese Inhaltswarnung erneut bestätigt werden.
Sollte die Inhaltswarnung nicht auf Ihren Mausklick reagieren, benutzen Sie bitte diesen Link und verwenden für weitere Besuche die Adresse hkfotografie.de/blog. Vielen Dank!