Beim Packen für meinen Trip nach München habe ich es verpeilt ISO 100 Film für die geplante Outdoor Session mit elise einzupacken. Also, was tun? Eine kurze Recherche ergab, dass sich mein momentaner Lieblingsfilm, der Kodak Tri-X 400 nicht nur sehr gut pushen lässt, sondern man kann ihn auch erstklassig pullen. Die Scans sehen im ersten Moment etwas flau aus, aber mittels Gradationskurve lässt sich dass schnell in LR beheben. Die Bilder gibt es die nächsten Tage. Viel Spass.

Mamiya RZ67 + Sekkor 180mm/4.5
Kodak Tri-X@100 in Spürsinn HCD-S/2

(click macht big)
im Licht

im Licht

Flattr this!