Kokon – Teil 1

Gestern traf ich mich mit einer befreundeten Fotografin um eine Idee umzusetzen, die uns schon ein paar Wochen im Kopf herumschwirrte. Sie stellte sich dafür auch als Model zur Verfügung und hat die Bilder anschliessend einer eigenen Bearbeitung unterzogen. Heute seht ihr in Teil 1 meine Bearbeitung und morgen dann ihre Auswahl und Interpretation. Die Bilder sind teilweise digital mit meinem neuen Baby (D700) entstanden und teilweise mit einer Yashica A (6×6 Mittelformat).

(wie immer klick macht big)

 

Ab hier geht’s mit der Yashica A weiter,  Film Rollei RPX 400 in Rodinal 1+25

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Daumen hoch!

    Ich freue mich auf den zweiten Teil … :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Comments links could be nofollow free.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.