„I’m MUSLIM Don’t Panic!“

Gestern war es soweit. Ich habe mich mal getraut jemanden auf offener Straße anzusprechen ob ich ein Foto von ihm für machen und das dann auch im Internet veröffentlichen darf. Ich fand  einfach sein T-Shirt klasse. ^^ Auf Grund der Situation und einer gewissen Nervosität ist leider nur kompositorisch nicht sehr anspruchsvoller Schnappschuss entstanden. Diesen möchte ich euch aber nicht vorenthalten.

 

Vielen Dank an Ilir und seinen Sohn!

 

Flattr this!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

8 Kommentare

  1. Hi,

    Glückwunsch zum überwinden :-)
    Sieht doch gut aus das Bild.

    Ist meist einfach gesagt aber mich hats auch sehr viel Überwindung gekostet jemanden anzusprechen. Ist bei mir auch erst 14 Tage her das ich mich getraut hab.

    Aber es macht Spaß und bei mir sind sogar zwei folgeshoots angedacht.

    Also weitermachen :-) Ich drück Dir die Daumen.

    • Hallo Frank,

      werd auf jeden Fall weiter machen. Aber eine Serie oder so wird das nicht. Einfach wenn mir etwas ins Auge sticht wie eben jenes T-Shirt.

      Meinst Du die „Gesichter aus Braunschweig“? Gefallen mir!

  2. Klasse T-Shirt, tolles Foto! Finde es trotzt der spontanität gut umgesetzt.

    Gruß Jörg

  3. franker69

    Was das angeht bin ich auch noch „Jungfrau“, aber das überwinde ich auch noch.
    Das Foto ist gut so wie es ist. Da gibt es nix dran zu kritisieren. Die Aussage zählt und die wird durch das Scharz-Weiße in den Vordergrund gestellt. Klasse!

  4. AndieGraphie

    Hallo Hendrik,

    Glückwunsch zum ersten Streetfoto (und auch ein bisschen Neid :-) )

    Und falls IIir hier rein guckt: Das Shirt ist echt endgeil!!! Dafür hätte ich Dich auch gefragt :-)

    LG Andrea

    • Naja, ist ja nicht mein erstes „Streetfoto“, wie Du z.B. in den related Posts sehen kannst. Aber das erste bei dem ich jemanden angesprochen habe. ;) Danke!

  5. Super cool!!! Und riesen Respekt für die Aktion. Ich hätte mich das nicht getraut. Die Besten Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Comments links could be nofollow free.

Achtung / Warning

Inhaltswarnung!
Diese Webseite enthält unter anderem künstlerisch-erotische Aufnahmen, die unter Umständen nicht für Kinder und Jugendliche, verschiedene religiöse Gemeinschaften sowie nicht zum Betrachten am Arbeitsplatz (NSFW) geeignet sind!

Sollten Sie zu den genannten Gruppen gehören oder sich an der Darstellung des nackten menschlichen Körpers stören, bitte ich diesen Blog nicht zu betreten.
Stimmen Sie der Inhaltswarnung zu, wird in Ihrem Browser ein sogenannter Cookie geschrieben, der sieben Tage gültig ist. Nach Ablauf der Zeit muss diese Inhaltswarnung erneut bestätigt werden.
Sollte die Inhaltswarnung nicht auf Ihren Mausklick reagieren, benutzen Sie bitte diesen Link und verwenden für weitere Besuche die Adresse hkfotografie.de/blog. Vielen Dank!