Gestern hatte ich das erste Shooting mit der wundervollen Orchideen-Lady und gleichzeitig mit meiner neuen Lady, der RZ67. Die ersten beiden Rollen Film habe ich gestern Abend gleich gebadet und was ich auf den Negativen gesehen habe, hat mir sofort gefallen. Der Belichtungsmesser des AE-Prisma-Suchers arbeitet wie er soll und auch sonst sind keinerlei Mängel an der Kamera festzustellen. Doch für was lange schreiben, hier einer der ersten Scans als Vorgeschmack auf die nächsten Tage:

Mamiya RZ67 mit Sekor Z 110mm/2.8 – Tri-X 400 in D-76 1:1 – 9:45 Minuten

(click macht big)

 

 

 

Flattr this!