things she liked….

Erinnerungen…



Wenn ich ein Lied wäre, wäre ich: Eric Fish - 100 Jahre

"Wenn ich ein Lied wäre, wäre ich: Eric Fish - 100 Jahre"



Ihr großes Hobby vor dem Fotografieren war das Zeichnen....

Habe ich uns zu ihrem Einzug bei mir gekauft, hier mit ihrer Lieblingstasse...

Entdeckt auf einer der ersten Fahrten nach Berlin und dann Standardkauf jeden Montag um kurz nach 5...



Hatte mich immer gegen den Lenorduft gewehrt und jetzt selbst gekauft....

Hatte mich immer gegen den Lenorduft gewehrt und jetzt selbst gekauft....



Ihre kleinen Lieblinge....

Zwei ihrer Liebenlingsbands schon als ich sie kennenlernte....



Die wollte sie immer mit nach Darmstadt oder zum Schluss mit nach Berlin nehmen....

Die wollte sie immer mit nach Darmstadt oder zum Schluss mit nach Berlin nehmen....



Ihre Holga....



Foto von Mela - sie liebte den Regen (wenn sie nicht raus musste...)






Flattr this!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

11 Kommentare

  1. oh man, gänsehaut. sehr traurig, hast du aber schön gemacht und eine wirklich schöne art damit umzugehen!

    „Wenn ich ein Lied wäre, wäre ich: Eric Fish – 100 Jahre“
    … <3
    War neulich hier bei seinem Konzert. Liebe das Lied auch.

    Wünsche dir weiterhin viel Kraft, aber du scheinst einen guten Weg gefunden zu haben, damit umzugehen!

    LG

    • Vielen Dank… Das Zitat stammt aus ihrem Blog und am Sonntag vor ihrem Tod wollten wir eigentlich auch auf das Konzert von ihm in Nürnberg gehen da es letztes Jahr schon so toll war… Doch leider musste sie dann in der Nacht vor dem Konzert in die Klinik. :(

  2. Wieder einmal bin ich von deinen Aufnahmen wirklich ergriffen und ich brauchte auch erst ein paar Betrachtungen bevor ich überhaupt dazu etwas schreiben konnte. Meinen höchsten Respekt für die Umsetzung dieser Bilder. Auch in diesen Bildern strahlt diese Entgültigkeit heraus die auch mich erstummen lassen.

    Chapeau! Hendrik

    Gruß Martin

  3. Fototante

    Man muss nur die Bilder ansehen und man sieht wie sehr du sie geliebt haben musst…

  4. Es ist eine große Gabe, Erinnerungen so festhalten zu können. Ich bin sehr beeindruckt und wünsche Dir, dass es hilft, den traurigen Verlust für dich verarbeiten zu können. Die Idee ist großartig und es sind eindrucksvolle Fotos entstanden. Wünsche Dir alles Gute und viel Kraft!

  5. *schluck*
    Ich bin sprachlos.
    Eine tolle Art der Verarbeitung. Tolle Bilder. Sehr persönlich – das macht es aus.
    Beste Grüße!

  6. Hey Hendrik! Geile Idee! Wow.
    Du hast wirklich alle Vorlieben von Mela super cool in Szene gesetzt.

    Bewundernswert.

Schreibe einen Kommentar

Comments links could be nofollow free.

Achtung / Warning

Inhaltswarnung!
Diese Webseite enthält unter anderem künstlerisch-erotische Aufnahmen, die unter Umständen nicht für Kinder und Jugendliche, verschiedene religiöse Gemeinschaften sowie nicht zum Betrachten am Arbeitsplatz (NSFW) geeignet sind!

Sollten Sie zu den genannten Gruppen gehören oder sich an der Darstellung des nackten menschlichen Körpers stören, bitte ich diesen Blog nicht zu betreten.
Stimmen Sie der Inhaltswarnung zu, wird in Ihrem Browser ein sogenannter Cookie geschrieben, der sieben Tage gültig ist. Nach Ablauf der Zeit muss diese Inhaltswarnung erneut bestätigt werden.
Sollte die Inhaltswarnung nicht auf Ihren Mausklick reagieren, benutzen Sie bitte diesen Link und verwenden für weitere Besuche die Adresse hkfotografie.de/blog. Vielen Dank!