NKRemote – tethered Shooting für Nikon Kameras

Nachdem ich euch neulich schon die kostenlose Lösung fürs Tethered Shooting von DiyPhotobits.com namens CameraControl 5.0 vorgestellt habe, lud ich diesmal die Testversion von NKRemote 1.3 von Breeze Systems herunter und probierte sie aus.

Die Oberfläche der Software ist sehr aufgeräumt und man hat alle nötigen Bedienelemente und Statusinformationen sofort im Blick.

Ein weiteres Feature, welche meines Wissens nicht einmal Camera Control Pro von Nikon selbst bietet, ist die Photo-Booth Funktionalität für Veranstaltungen.

Im Hauptfenster ist es möglich, alle Kameraeinstellungen zu sehen und zu ändern. Außerdem sieht man immer das zuletzt aufgenommene Bild und auch das Histogramm.

Des Weiteren lassen sich die Fokuspunkte, ein Gitter (welches sich einstellen lässt) und die Highlightswarnung einblenden.

Das Programm bietet ebenso Live View Modus direkt auf dem PC Monitor. Das dürfte u.a. vielleicht für Produktfotografen interessant sein oder für den Photo-Booth-Modus, den ich jetzt aber nicht explizit zeigen werde.

Ein weiteres Feature ist der Time Lapse Modus für alle, die ihre Kamera etwas strapazieren wollen. ;)

Folgende Kameras werden unterstützt: Nikon D90, Nikon D300, Nikon D300s, Nikon D700, Nikon D3s, Nikon D3, Nikon D3X, Nikon D200 or Nikon D80 (bei der D80/D200 logischerweise kein Live View).

Insgesamt macht NKRemote gegenüber CameraControl 5.0 natürlich einen besseren Eindruck. Dafür ist letzteres kostenlos erhältlich  und hat sogar noch das eine oder andere Feature mehr als das orginale Nikon  Camera Control Pro. NKRemote schlägt mit 129$ zu Buche, umgerechnet im Moment also ca. 100 Euro, während die Nikon-Software ca. 170 Euro kostet: ein weiterer Pluspunkt für die Software von Breeze Systems.

Flattr this!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Für den Mac gibt es auch noch „Sofortbild“ als kostenlose Variante auch für Nikon Kameras.

    http://www.sofortbildapp.com/

Schreibe einen Kommentar

Comments links could be nofollow free.

Achtung / Warning

Inhaltswarnung!
Diese Webseite enthält unter anderem künstlerisch-erotische Aufnahmen, die unter Umständen nicht für Kinder und Jugendliche, verschiedene religiöse Gemeinschaften sowie nicht zum Betrachten am Arbeitsplatz (NSFW) geeignet sind!

Sollten Sie zu den genannten Gruppen gehören oder sich an der Darstellung des nackten menschlichen Körpers stören, bitte ich diesen Blog nicht zu betreten.
Stimmen Sie der Inhaltswarnung zu, wird in Ihrem Browser ein sogenannter Cookie geschrieben, der sieben Tage gültig ist. Nach Ablauf der Zeit muss diese Inhaltswarnung erneut bestätigt werden.
Sollte die Inhaltswarnung nicht auf Ihren Mausklick reagieren, benutzen Sie bitte diesen Link und verwenden für weitere Besuche die Adresse hkfotografie.de/blog. Vielen Dank!