Umzug des Mietstudios und Studio-Workshop Analogfotografie

Das Fotostudio von Daniel Kotzsch, und jetzt auch von Art-Obscure, in dem ich öfters fotografiere ist am Samstag umgezogen. Die neue Lokation bietet mit ca. 80qm wesentlich mehr Platz und ausserdem noch eine tolle Atmosphäre mit großen alten Fenstern und einem tollen Laminatboden.

www.miet-ein-studio.de

www.fotostudio-mietstudio-nuernberg.de

Gestern ist das Studio dann sozusagen schon mal „eingeweiht“ worden. Daniel hat einen Workshop über  Analogfotografie im Studio abgehalten. Gut die Grundlagen kannte ich größtenteils schon, aber trotzdem war es interessant, vorallem auch mal um die Zusammenarbeit der SIX mit dem Blitzauslöser kennenzulernen.

Scans der Negative bekomme ich erst noch und werden online gestellt sobald ich sie habe.

Flattr this!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

Schreibe einen Kommentar

Comments links could be nofollow free.

Achtung / Warning

Inhaltswarnung!
Diese Webseite enthält unter anderem künstlerisch-erotische Aufnahmen, die unter Umständen nicht für Kinder und Jugendliche, verschiedene religiöse Gemeinschaften sowie nicht zum Betrachten am Arbeitsplatz (NSFW) geeignet sind!

Sollten Sie zu den genannten Gruppen gehören oder sich an der Darstellung des nackten menschlichen Körpers stören, bitte ich diesen Blog nicht zu betreten.
Stimmen Sie der Inhaltswarnung zu, wird in Ihrem Browser ein sogenannter Cookie geschrieben, der sieben Tage gültig ist. Nach Ablauf der Zeit muss diese Inhaltswarnung erneut bestätigt werden.
Sollte die Inhaltswarnung nicht auf Ihren Mausklick reagieren, benutzen Sie bitte diesen Link und verwenden für weitere Besuche die Adresse hkfotografie.de/blog. Vielen Dank!